Urpflanzen

24,90

Nur noch 2 vorrätig

Infos zum Buch Urpflanzen

Das erste Buch über die Anwendung der Urpflanzen in der Volksheilkunde. Flechten, Farne, Bärlappe, Schachtelhalme und Moose gehören zu den ältesten Erdbewohnern, sie sind viel, viel älter als der Homo sapiens und haben die Dinosaurier mit Nahrung versorgt. Natürlich hat der Mensch sie von Anfang an in sein Leben einbezogen, allerdings wurde dieses Wissen mit fortschreitender Zeit nur eingeschränkt weitergegeben, denn viele dieser Pflanzen sind höchst giftig.
Mit wenigen Ausnahmen fristen die Urwesen deshalb im volkskundlichen Kräuterschatz ein “Schattendasein”. Vieles vom alten Wissen ist nur mehr in vager Erinnerung. Und doch – ob als Mittel bei Rheuma, Erkältungskrankheiten oder Verdauungsbeschwerden – Urpflanzen decken den Lebensalltag mit ihren Angeboten und Möglichkeiten in allen Lagen und zu jeder Zeit ab. Neben ausführlichen Urpflanzen-Portraits liefert Strassmann Rezepte, praktische Tipps, Anwendungen und Zubereitungen zu Farn, Bartflechte, Bärlapp und Co.

Autor: Strassmann Renato
Bindung: Fadenheftung
Einband: Hardcover
Format: 17 x 24 cm
Seiten: 176
ISBN: 978-3-99025-091-4

Nur noch 2 vorrätig

Artikelnummer: 1161 Kategorie:

Beschreibung

Über den Autor

Als gelernter Drogist und versierter Kräuterspezialist ist der Schweizer Renato Strassmann stets bemüht, anderen Menschen nur gesichertes Wissen weiterzugeben. Mit seinem seit 1977 in großen Auflagen erschienenen Bestseller „Baumheilkunde“, der erstmals im Freya Verlag erscheint, ist er weit über die Grenzen Mitteleuropas bekannt geworden. Das Buch wurde in mehrere Sprachen übersetzt. Er ist der erste Autor, der sich in einem Buch für Laien und Gesundheitsexperten zur spirituellen Dimension der Urpflanzen äußert und ihre Anwendungen erklärt.

Titel

Nach oben