Wilde Grüne Küche: 10 Wildkräuter – 50 Power Snacks

20,90

Vorrätig

Infos zum Buch "Wilde Grüne Küche"

Energie und Geschmack direkt aus der Natur

Wildkräuter bereichern unsere Ernährung mit wertvollen Phytonährstoffen, die oft fehlen. Sie sind unsere heimischen „Powerfoods“ – ein ausgewogenes „Wohlfühlprogramm“ im Einklang mit den Jahreszeiten, ideal für Anti-Aging, Detox und Immunstärkung. Zudem sind sie kostenlos und bieten beim Sammeln ein entspannendes Naturerlebnis.

Entdecken Sie 50 vegetarische Wildkräuter-Rezepte für Picknick, Büro, Balkon und den Grillabend. Die Rezepte sind in wenigen Minuten zubereitet und oft auch als vegane und „To go“-Varianten verfügbar. Ergänzt werden sie durch Porträts der „Top Ten“ heimischer Wildkräuter, mit ausführlichen Anleitungen zur Verwendung in der Küche und einem Sammelkalender.

Gabriele Leonie Bräutigam ist zertifizierte Kräuterführerin, Selbstversorgerin und Naturgärtnerin. Als Autorin und Dozentin vereint sie theoretisches Wissen mit praktischer Erfahrung und der Freude am Genuss.

Herausgeber : ‎ Hans-Nietsch-Verlag OHG; 2. Edition (16. März 2015)
Sprache:‎ Deutsch
Taschenbuch: 191 Seiten
ISBN-10: ‎ 9783862643417
ISBN-13: ‎ 978-3862643417
Abmessungen: ‎ 20.3 x 1.5 x 26.1 cm

Vorrätig

Artikelnummer: 1164 Kategorie:

Beschreibung

Über die Autorin

Gabriele L. Bräutigam M.A. hat Soziologie, Germanistik und Philosophie studiert und beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit dem Thema „Wildpflanzen und Ernährung“. Als zertifizierte Kräuterführerin gibt sie ihr umfangreiches Wissen in Seminaren und bei Wildkräuterwanderungen mit anschließenden Kochkursen weiter. Ihre Rezepte, die sie unter dem Motto „Ganz einfach – sonst macht’s eh keiner und dann hilft’s gar nichts!“ entwickelt hat, vereinen den sinnlichen Genuss der Natur mit dem einzigartigen Geschmack und den heilenden Eigenschaften von Wildkräutern für Körper und Seele.

Die Autorin lebt in einer denkmalgeschützten Mühle zwischen Franken und der Oberpfalz, etwa 40 Kilometer von Nürnberg entfernt.

Titel

Nach oben